Kreuzfahrtschiff Black Watch vor Kuşadası

Kuşadası-Abstecher der Black Watch auf Weltreise

Kreuzfahrtschiff Black Watch vor Kuşadası

Im berühmten Urlaubsort Kuşadası der Provinz Aydın ist das Kreuzfahrtschiff Black Watch mit 486 britischen Touristen an Board vor Anker gegangen. Ein Teil der Passagiere des Schiffes besuchte die Kultursehenswürdigkeiten Ephesus, Mutter Maria, Didyma und Milet, andere Passagiere bummelten im Stadtzentrum. Der Generaldirektor des Hafens Ege Port Aziz Güngör sagte, das Schiff werde im Rahmen der Weltreise dieses Jahr planmäßig nur einmal Kuşadası anlaufen. Auf dem Kreuzfahrtschiff befinden sich 486 Passagiere und 372 Besatzungsmitglieder, das Schiff wird heute Abend mit Kurs  Griechenland Piräus wieder in See stechen.    



Nachrichten zum Thema